Anfahrtsskizze zur Festungsruine Hohentwiel

So finden Sie zu unsAnfahrt

Festungsruine Hohentwiel

Auf dem Hohentwiel 2a

78224 Singen

Ihre Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr

Bis Bahnhof Singen-Landesgartenschau. Bitte die örtlichen Hinweisschilder beachten. Für Fahrzeuge über 3 m Höhe Zufahrt nur über Schaffhauser Straße.
Die aktuellen Abfahrtszeiten erhalten Sie bei der

Das Anruf-Sammel-Taxi

Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ist ein Angebot der Stadtwerke Singen. Die AST bedienen bisher schlecht erschlossene Stadtgebiete und führen den öffentlichen Personennahverkehr auch nach Einstellung des Busbetriebs weiter.

Das Hohentwieltaxi (Linie 8) fährt täglich im 30 Minuten-Takt vom ZOB zum Informationszentrum Hohentwiel bzw. zur Hohentwiel Gaststätte und wieder zurück. Von Ostern bis Anfang Oktober fährt jeweils an Samstagen, Sonntagen sowie Feier- und Brückentagen ein kostenloser Busshuttle, der Hontes-Bus, im 30-Minuten-Takt (ZOB- Bussteig J ).

Alle Fahrten mit dem AST erfolgen nach einem festen Fahrplan. Die Tagestarife entsprechen den normalen Stadtbustarifen, nachts wird ein geringer Zuschlag erhoben (siehe Fahrpreistabelle).

Das AST kommt nur nach vorherigem Anruf, mindestens eine halbe Stunde vor Fahrtbeginn, unter folgender Telefonnummer: +49(0)77 31.69 93 3.

Hontes-Bus

Vom 15. April 2022 bis zum 3. Oktober 2022 fährt der HONTES-BUS auf den Hohentwiel. Der Bus fährt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie Brückentagen regelmäßig vom Hauptbahnhof Singen direkt bis zum Infozentrum Hohentwiel.

* Die PDF-Dateien sind derzeit in den meisten Fällen leider nicht barrierefrei.

Ihre Anfahrt mit dem Auto

Parken

Am Infozentrum sind lediglich einige wenige Parkplätze für PKWs vorhanden.
Für Fahrräder stehen Abstellmöglichkeiten bereit.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Sicherheitsmaßnahmen nach Felssturz am Hohentwiel

    Hohentwielstraße wieder geöffnet/ Besuch der Festungsruine und Restaurant Hohentwiel möglich/ Behörden raten von Wanderungen im östlichen Gebiet ab 

    Weitere Informationen