In Krieg und Frieden

Persönlichkeiten

In der gewaltigen Festungsanlage des Hohentwiel wohnten vor allem Soldaten, ihre Angehörigen sowie verschiedene Händler und Handwerker. Vor langer Zeit gab es auch Mönche auf dem Hohentwiel. Im 18. Jahrhundert waren politische und andere Gefangene hier untergebracht.

Sagenumwobene Klostergründerin

Hadwig war im 10. Jahrhundert Herzogin von Schwaben. Bekannt ist sie durch Scheffels Roman. Hadwig von Schwaben

Der alte Haudegen

Konrad Widerholt schreckte vor nichts zurück, wenn es darum ging, den Hohentwiel zu verteidigen. Konrad Widerholt

In Ungnade gefallen

Der Staatsrechtler Johann Jakob Moser fiel bei Herzog Carl Eugen in Ungnade. Er kam 1759 für fünf Jahre in Festungshaft. Johann Jakob Moser

Versenden
Drucken